Mittwoch, 5. April 2017

Tiefergelegt / Dinge, die die Welt (nicht) braucht - Teil 147

Das Jahr 1884 markiert einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt des Fahrrades: Durch eine nach hinten geneigte Vorderradgabel und einen ebenfalls nach hinten verschobenen Sitz verlagerte sich der Schwerpunkt des Gefährtes. Fast gleichzeitig wurden die beiden verschieden großen Räder einander angepasst und stabilere Rahmen konstruiert, so dass das wörtlich zu nehmende SICHERHEITSNIEDERFAHRRAD entstand.